Startseite
  Archiv
  Andere schöne Musicals
  - Ballettvideos
  - Tanz der Vampire
  - CATS
  - That's me - kurz und knapp
  - Meine Hobbies
  - Meine Welt der Bücher
  - Meine Zukunft
  - Mein Glaube
  - Zu Ehren Herrn Walters
  - Engel - oder warum...
  - Spuren im Sand
  - Alkohol
  - Zärtlichkeit
  - Faulheit
  - Der Wert der Zeit
  - Arche und Titanic
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Jerzy Jeszke
   Leah Delos Santos
   Steve Barton
   Phantom der Oper
   Stage-Entertainment.de
   Tanz-der-Vampire.de
   Ballettspass.de
   Walter-Salenko.de
   Ballerinagallery.com

http://myblog.de/bananenstaude

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zu Ehren Herrn Walters

 

 

 

Auf dieser Seite werde ich in Zukunft alle Geschichten von Herrn Walter abtippen. Mein Lieblingslehrer von meiner Cousine

 


(1) Herr Walter im Erdkundeunterricht.
"Carla, lies bitte deine Hausaufgaben vor."
Carla ganz lässig: "Ich hab mein Heft nicht dabei."
Herr Walter: "Dann bitte du, Sarina."
Sarina: "Ich habs auch nicht dabei."
Darauf kann Herr Walter nur sagen: "Ich finds geil!"

 

(2) Herr Walter schon wieder im Erdkundeunterricht:
"Isabelle, möchtest du nicht auch mal was zum Unterricht beitragen?"
Isabelle: "Zu der Grafik an der Wand?"
Herr Walter: "Ja, bitte."
Isabelle nach langem Überlegen: "Hm... da ist ein Mann... und... der schreibt was."
Herr Walter, nachdem er gemerkt hat, dass Isabelle nicht mehr dazu zu sagen hat: "Isabelle, das war schlecht."
Isabelle ganz empört: "Herr Walter, weil ihre Grafiken immer so schlecht sind bringen sie mir morgen ein Stück Kuchen mit."
Herr Walter resigniert: "Isa, ich hasse dich."

 

(3) "Anna-Lena, du bistein kleines Unruheherzchen!"

 

(4) Im Unterricht ist die Rede vom Papst und der katholischen Kirche und so weiter. Eine Schülerin: "Aber Herr Walter, jetzt hören sie doch mal. Verhütung und Abtreibung sind verboten. Soll denn jeder 20 Kinder kriegen?!"
Darauf antwortet Herr Walter: "Hören sie mal, haben sie noch nie was von ... jetzt kommt wieder das Wort .. E N T H A L T U N G gehört?"

 

(5) "Wer anderen eine Grube gräbt... ist meistens Bauarbeiter."

 

(6) "Judith, schau doch mal nach vorne."
Judith ganz wehleidig: "Aber Herr Walter, ich habe einen Fussel auf der Brust."
Herr Walter verträumt: "Ach ja, was gibt es schöneres für einen Fussel, als an der Brust zu sein..."

 

(7) Jaqueline komt eines Morgens mit einem Minirock, einer schwarzen Strumphose und Stulpen zur Schule. Herr Walter schaut sie an und sagt: "Jaqueline ist strichgeil!"

 

(8) Der größte Teil der Klasse hatte vergessen, die Arbeiten rechtzeitig wieder abzugeben. Als Entschädigung wollte alle Herrn Walter ein Ü-Ei mitbringen. Herr Walter: "Ist das jetzt Beamtenbestechung oder was?"
Die Schüler: "Ja..."
Herr Walter: "Na, is ja egal." und nimmt die Ü-Eier dankenbar an.

 

(9) Als Hausaufgabe sollten alle einen Text lesen und erklären können. Vor der Stunde versuchen noch alle ihm klarzumachen, dass sie das alle nicht verstanden haben, doch Herr Walter bleibt hart. Er sagt zu Sarina: "Sarina, komm doch bitte nach vorn und erkläre uns, was du gelesen hast."
Sarina geht leise fluchend nach vorne und stottert sich einen ab, was keiner versteht. Als sie fertig zu sein scheint sagt Herr Walter zu ihr: "Sarina, sie sind meine Lieblings... arschkarte."

 

(10) Eine von Herrn Walters Leidenschaften: Klassenbücher zerbrechen. Entweder er demonstriet den Flügelschlag der Vögel, die verrutschenden Erdplatten oder er zeigt, wie Häuserdächer unter den Schneemassen zusammenbrechen. aber jedes mal muss das klassenbruch dran glauben...

 

(11) Es ist allgemein bekannt, dass Herr Walter Frau Baatsch nicht mag. Es ist ebenfalls allen bekannt, dass er sehr gerne kopiert und pro Stunde mindestens 2 kopien austeilt. Eines tages kommt er ohne Kopie in den unterricht. die schüler sind verwundert und fragen ihn, was los ist. er antwortet: "Ich wollte kopieren, aber hinter mir stand Frau Baatsch und hat mich mit ihrer Aura gestört."

 

(12) Herr Walter hat wiedermal einem Schüler gedroht ihn aus dem Fenster zu schmeißen. Darauf eine Schülerin: "Herr Walter, sie sind so frech!"
Daraufhin Herr Walter: "Jaja, das sagen meine Kinder auch immer."

 

(13) Vertretungsunterricht bei Herrn Walter. Er soll das Fach musik unterrichten, hat da aber keine Ahnung von. Deswegen sagt er zu der Klasse sie sollen sich irgendein instrument nehmen und irgendetwas machen. derjenige, der sich den kontrabass genommen hat, hat nach kurzer zeit total schwarze finger. er geht zu herrn walter und sagt: "Schauen sie mal Herr Walter, ich hab total schwarze Finger!"
Herr Walter: "Ja, das waren die unsauberen Töne..."

 

Forsetzung folgt...

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung